warum Sprachen lernen, die man irgendwie nicht leiden kann

Es ist nie verkehrt, eine neue Sprache zu lernen. Selbst dann, wenn man die Motivation hinter der Sprache als begrenzend empfindet. Selbst dann, wenn diese Sprache verwendet wird, um die Menschen plakativ zu betrachten. Selbst dann, wenn das Innenleben dieser Menschen für diese Sprache vorerst irrelevant ist. Diese Sprache dient dazu, sich von den betrachteten … warum Sprachen lernen, die man irgendwie nicht leiden kann weiterlesen