Tag Archiv:Manipulation

Lina Hawk

Wut, Trauer und Verdängung im großen und im kleinen System

Wenn Eltern ihre ungemütlichen Gefühle verdrängen, können sie ihre Kinder nicht in eine gesunde Individualität geleiten. Denn wenn ein Kind nicht gehalten wird, während es Wut, Trauer oder Schmerz zulässt, lernt es selbst, diese Gefühle zu verdrängen, um im Familiensystem nicht sanktioniert zu werden bzw. Ablehnung zu erfahren.
Jedes Kind ist abhängig vom „Ja“ seiner Eltern.

Ich habe viele Menschen kennengelernt, die Jahrzehnte damit verbracht haben, berechtigte Emotionen wieder freizuschaufeln, damit ihr Sein endlich in seiner natürlichen Frequenz schwingen kann und sie zu den Menschen werden können, die in ihnen angelegt sind.

(mehr …)

Lina Hawk

Anschläge auf Kirchen und Synagogen in der öffentlichen Wahrnehmung

Scheinbar soll eine Angst davor verbreitet werden, den christlichen oder gar jüdischen Glauben zu leben. Die Medien behaupten, dass Islamisten uns diese Angst eingeben wollen durch ihre Gewalt. Der böse schwarze Muselmann ist immer Schuld daran.
Natürlich will niemand rassistisch rüberkommen, aber die vielen rechten Wähler sprechen eine eindeutige Sprache: 

(mehr …)

Lina Hawk

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden

Überall regen sich die Kritiker auf, dass das Geld der Reichen bei Kathedralen lockerer sitzt als bei den Auswirkungen der Politik: Hunger, Krieg und Naturzerstörung.
Dabei sind all diese Grausamkeiten doch das Ergebnis der skrupellosen Finanzmacht und des Wirkens derjenigen, die mit Waffenhandel, Ausbeutung und Manipulation reich geworden sind.

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden?

(mehr …)

Lina Hawk Lina Hawk Lina Hawk

Hochsensible an die Macht!!!

Ich beschäftige mich gerade wieder mit Hochsensibilität.
15-25% der Menschen haben hochsensible Fähigkeiten.
Würde man die Narzissten und Psychopathen an den Schlüsselpositionen im System durch HSPler ersetzen, hätten wir ganz schnell eine andere Welt.
Lina Hawk

Checkliste für das Überleben des Homo Sapiens auf diesem Planeten

Homo Sapiens bedeutet übrigens „vernünftiger Mensch“.
1. Hanf statt Holz,
2. CBD, Kurkuma und Entsäuerung als kassengeförderte Krebsvorsorge,
3. Impfstoffe und Zahnpasta ohne Gifte,
4. freie Energie,
5. Wasserstoffautos,

Lina Hawk

De-Pression und die Zeitsparkasse

De-Pression. Pression bedeutet Druck. Depression ist der Versuch der Seele, darauf aufmerksam zu machen, dass dieser Druck kein Dauerzustand sein darf. Zeitdruck, Existenzangst, Arbeitsausbeutung, steigende Mieten, Automatisierung, Mangel an privater Lebenszeit, Leistungsdruck durch Eltern… Schon in der Schule geht das los mit der Pression…
Der Kapitalismus ist ein Pyramidensystem. Es befördert ausgebeutete Lebenszeit von unten nach oben. Oben angekommen hat sich die Lebenszeit von vielen in eine ordentliche Rendite für sehr wenige verwandelt.

Lina Hawk

CO2 und Realität

Die Klimaveränderung dem C02 allein zuzuschreiben, ist sehr umstritten. Jeder der Ahnung hat und ehrlich ist, sagt, man könne das nicht zu 100% überblicken.

Der alleinige Fokus darauf ist ein Ablenkungsmannöver von Massentierhaltungen, Schweröl, Regenwaldrodung, Verstrahlung und Vermüllung der Meere, Kriegen um Ressourcen statt mögl. Alternativen wie Wasserstoffantrieb (Elektroautos sind schädlicher als Diesel, weil der Strom dreckig erzeugt wird und die Batterien die Umwelt so belasten wie auch der Atommüll).

Lina Hawk

Was soll eigentlich dieser Perfektionismus?

Wertvolle Fehler. Punkt. Wertvolle Verletzlichkeit. Punkt. Ehrliche Unsicherheit. Punkt. Echte Größe. Punkt.
In unserer Gesellschaft wird Selbstsicherheit mit Kompetenz gleichgesetzt.
Das ist Bullshit.
In unserer Gesellschaft wird Coolness mit Selbstliebe gleichgesetzt.
Das ist Bullshit.
Das einzige, was wirklich wahr ist, ist dass wir lernen, indem wir Fehler machen und uns genau das erlauben.