Tag Archiv:Wirtschaft

Lina Hawk

Anschläge auf Kirchen und Synagogen in der öffentlichen Wahrnehmung

Scheinbar soll eine Angst davor verbreitet werden, den christlichen oder gar jüdischen Glauben zu leben. Die Medien behaupten, dass Islamisten uns diese Angst eingeben wollen durch ihre Gewalt. Der böse schwarze Muselmann ist immer Schuld daran.
Natürlich will niemand rassistisch rüberkommen, aber die vielen rechten Wähler sprechen eine eindeutige Sprache: 

(mehr …)

Lina Hawk

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden

Überall regen sich die Kritiker auf, dass das Geld der Reichen bei Kathedralen lockerer sitzt als bei den Auswirkungen der Politik: Hunger, Krieg und Naturzerstörung.
Dabei sind all diese Grausamkeiten doch das Ergebnis der skrupellosen Finanzmacht und des Wirkens derjenigen, die mit Waffenhandel, Ausbeutung und Manipulation reich geworden sind.

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden?

(mehr …)

Lina Hawk

Hochsensible an die Macht!!!

Ich beschäftige mich gerade wieder mit Hochsensibilität.
15-25% der Menschen haben hochsensible Fähigkeiten.
Würde man die Narzissten und Psychopathen an den Schlüsselpositionen im System durch HSPler ersetzen, hätten wir ganz schnell eine andere Welt.
Lina Hawk

Checkliste für das Überleben des Homo Sapiens auf diesem Planeten

Homo Sapiens bedeutet übrigens „vernünftiger Mensch“.
1. Hanf statt Holz,
2. CBD, Kurkuma und Entsäuerung als kassengeförderte Krebsvorsorge,
3. Impfstoffe und Zahnpasta ohne Gifte,
4. freie Energie,
5. Wasserstoffautos,

Lina Hawk

De-Pression und die Zeitsparkasse

De-Pression. Pression bedeutet Druck. Depression ist der Versuch der Seele, darauf aufmerksam zu machen, dass dieser Druck kein Dauerzustand sein darf. Zeitdruck, Existenzangst, Arbeitsausbeutung, steigende Mieten, Automatisierung, Mangel an privater Lebenszeit, Leistungsdruck durch Eltern… Schon in der Schule geht das los mit der Pression…
Der Kapitalismus ist ein Pyramidensystem. Es befördert ausgebeutete Lebenszeit von unten nach oben. Oben angekommen hat sich die Lebenszeit von vielen in eine ordentliche Rendite für sehr wenige verwandelt.

Lina Hawk

CO2 und Realität

Die Klimaveränderung dem C02 allein zuzuschreiben, ist sehr umstritten. Jeder der Ahnung hat und ehrlich ist, sagt, man könne das nicht zu 100% überblicken.

Der alleinige Fokus darauf ist ein Ablenkungsmannöver von Massentierhaltungen, Schweröl, Regenwaldrodung, Verstrahlung und Vermüllung der Meere, Kriegen um Ressourcen statt mögl. Alternativen wie Wasserstoffantrieb (Elektroautos sind schädlicher als Diesel, weil der Strom dreckig erzeugt wird und die Batterien die Umwelt so belasten wie auch der Atommüll).

Lina Hawk Lina Hawk

das neue 5G Netz. Wahnsinn oder Fortschritt?

Das G5 Netz wird fröhlich weiter ausgebaut, trotz der beunruhigenden Forschungsergebnisse und dem Fehlen von Langzeitstudien. Ich zitiere einmal aus dem verlinkten Artikel, falls dieser dubioserweise irgendwann verschwinden sollte. Und ich empfehle dringlichst den Artikel „das Strahlungskartell“, den ich ganz unten verlinke.
Ich wundere mich wirklich darüber, dass die Menschen weder gegen Glyphosat und Co noch gegen die verantwortungslose Flutung von Strahlen aufbegehren, deren Folgen unsere Gesundheit schädigen bzw. schädigen könnten.
Wenn ich daran denke, wieviel Zeit unsere Kinder und Jugendlichen mit diesen süchtigmachenden Dingern verbringen, wird mir ganz anders.
Lina Hawk

teddywerfende Gutmenschen

Der Begriff „Gutmensch“ hat den selben Wortstamm wie der Begriff „Teddywerfer“.
Seit Angela Merkel unkontrolliert Menschen ins Land gelassen hat, von denen die meisten noch ein Zuhause hätten, wenn die USA und auch Merkel keine Fluchtursachen schaffen würden, gibt es diese beiden Begriffe.
Lina Hawk

Wer chat´s erfunden? Trump jedenfalls nicht!

Wer chat´s erfunden?
 
Nein, ich rede nicht vom Schweizer Kräuterzuchrer. Ich rede vom IS.
 
Während die Amerikaner abziehen, wollen die Europäer die Kurden weiterhin im Kampf gegen den IS unterstützen.
 
Der IS ist ein gewuchertes Geschwür. Angefüttert wurde dieser riesen Tumor eigentlich von den USA. Die ham´s nämlich erfunden und schön über Jahrzente hinweg gezüchtet. Strategische Einfälle im Kampfeswahn gegen die Russen. Söldner und Irre rekrutiert, dann über die Saudis bewaffnet und mit Toyota-Pickups versorgt!
 
Jetzt machen die u.s.amerikanischen Truppen sich vom Acker, weil der Trump den Wahnsinn nicht mehr einsieht. Hat er ja ursprünglich auch nicht entschieden, der Bösewicht. Nein, nein. Das waren andere („we came, we saw, he died!“ Hillary Clinton über Gaddafi, nachdem man ihn daran hinderte, eine goldbasierte Währung einzuführen und sein Öl in Euronen abzurechnen).