Wirtschaft

Wir haben ein Problem mit der Vorstellung von Demokratie

Eine Ansprache an die Schubladenverwalter: Ich wollte einen Film von Assange bei Instagram teilen, in dem er sagt, dass fast jeder Krieg mit medialen Lügen legitimiert wurde. Assange hat dafür Beweise. Wir alle könnten uns damit konfrontieren, dass wahr ist, was er sagt. Die Richtlinien der Community werden also gefährdet, wenn man die Wahrheit über

die Reptiloiden sind unter uns…

Gruppenzugehörigkeit = Schutz vor dem Säbelzahntiger vor der Höhle. Das Reptiliengehirn ist leider nicht vergesslich. Die Säbelzähne des Untiers sitzen uns ewig im Nacken… Reptiloiden? Es gibt sie doch, nämlich im manipulierten, unwirklichen kollektiven Stammhirn und dem anerzogen unfreien Selbst der Konsumjünger. Sie denken leider nicht sehr schnell und bewegen sich noch langsamer als Sie

Die Krise als Chance für eine mitfühlende Gesellschaft – ein Appell an uns

alternativ auch auf der Seite des Projekts Kritische Masse: https://projektkritischemasse.wordpress.com/2020/09/26/die-krise-als-chance-fur-eine-mitfuhlende-gesellschaft-ein-appell-an-uns/ Die Angst vor dem Tod durch ein Virus beeinflusst die Mehrheit der Bevölkerung. Da sie davon überzeugt wurde, dass diese Angst unmittelbar begründet ist, empfinden sie eine Diskussion über die möglichen Folgen der Maßnahmen, die ihrer Überzeugung nach ja JETZT Leben retten, als sekundär und

Anschläge auf Kirchen und Synagogen in der öffentlichen Wahrnehmung

Scheinbar soll eine Angst davor verbreitet werden, den christlichen oder gar jüdischen Glauben zu leben. Die Medien behaupten, dass Islamisten uns diese Angst eingeben wollen durch ihre Gewalt. Der böse schwarze Muselmann ist immer Schuld daran. Natürlich will niemand rassistisch rüberkommen, aber die vielen rechten Wähler sprechen eine eindeutige Sprache: 

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden

Überall regen sich die Kritiker auf, dass das Geld der Reichen bei Kathedralen lockerer sitzt als bei den Auswirkungen der Politik: Hunger, Krieg und Naturzerstörung. Dabei sind all diese Grausamkeiten doch das Ergebnis der skrupellosen Finanzmacht und des Wirkens derjenigen, die mit Waffenhandel, Ausbeutung und Manipulation reich geworden sind. Warum Milliardäre für Gebäude und nicht

Hochsensible an die Macht!!!

Ich beschäftige mich gerade wieder mit Hochsensibilität. 15-25% der Menschen haben hochsensible Fähigkeiten. Würde man die Narzissten und Psychopathen an den Schlüsselpositionen im System durch HSPler ersetzen, hätten wir ganz schnell eine andere Welt.  

De-Pression und die Zeitsparkasse

De-Pression. Pression bedeutet Druck. Depression ist der Versuch der Seele, darauf aufmerksam zu machen, dass dieser Druck kein Dauerzustand sein darf. Zeitdruck, Existenzangst, Arbeitsausbeutung, steigende Mieten, Automatisierung, Mangel an privater Lebenszeit, Leistungsdruck durch Eltern… Schon in der Schule geht das los mit der Pression… Der Kapitalismus ist ein Pyramidensystem. Es befördert ausgebeutete Lebenszeit von unten

CO2 und Realität

Die Klimaveränderung dem C02 allein zuzuschreiben, ist sehr umstritten. Jeder der Ahnung hat und ehrlich ist, sagt, man könne das nicht zu 100% überblicken. Der alleinige Fokus darauf ist ein Ablenkungsmannöver von Massentierhaltungen, Schweröl, Regenwaldrodung, Verstrahlung und Vermüllung der Meere, Kriegen um Ressourcen statt mögl. Alternativen wie Wasserstoffantrieb (Elektroautos sind schädlicher als Diesel, weil der