Archiv der Kategorie ‘Musik’

Fenster

Mittwoch, 18. April 2018

Kunst-Altonale im Juni 2018

Kunst im Fenster – das Fenster für den Frieden im Friedensblitz

Es geht mir bei diesem fortlaufenden Kunstprojekt um das Aufbröseln religiöser Grenzen im Kopf und das Ausrichten auf das verbindende Element aller Gläubigen (auch ein Nicht-Glaube ist ein Glaube)…
Mein Wunsch ist, aufzuzeigen, dass Integration möglich ist, wenn wir die menschen-eigenen Ängste vor dem „Fremden“ erkennen, beleuchten und umwandeln in Neugierde, Akzeptanz und die grundsätzlich mutige Annahme des Guten im anderen…

mehr zum Fenster mit diesem Link:

http://linahawk.com/?page_id=2149

 

die Weltkriegsgefahr und ihre ausbleibende Auswirkung

Mittwoch, 18. April 2018
Mich erstaunt, wie gut die Deutschen darin sind, die Gefahr zu verdrängen, ohne den Impuls zu verspüren, aktiv zu werden, egal, ob es was bringt oder nicht.
Warum wird der demokratische Notanker des Sprachrohrs des Volkes nicht ausgeworfen? Wie ist es nur möglich, dass eine derart große Bedrohung für die eigene Sicherheit und die Sicherheit unserer Kinder so erfolgreich kollektiv verdrängt werden kann?
Kann es wirklich sein, dass eine ganze Nation in den Todstellreflex verfällt?

Der Link zum Artikel im neuen Tab:

http://linahawk.com/?page_id=4208

Einführung in die Abschlussarbeit (Kunsttherapie)

Mittwoch, 18. April 2018

Einführung in die Abschlussarbeit (Kunsttherapie)

Über die Demokratie reden tun viele…

Freitag, 13. April 2018

… aber leben sie sie auch? Lina nach der Demo ist Lina vor der Demo.

mehr dazu hier

über die Demokratie reden tun viele…

Das „Nein“ zum Krieg ist das Eine, das „Ja“ zum Frieden mindestens genauso wichtig:

Abend-Kerze für den Frieden

Warum die Friedensbewegung gern mit den Rechten in Verbindung gebracht wird.

Mittwoch, 4. April 2018

Auslöser zu diesem Text war eine Facebook-Einladung zu einer „Aufklärungs“-Veranstaltung mit Hang zur rechtspopulistischen Rethorik einiger Sprecher und wurde mit folgenden Worten angekündigt:

„Am 5. Mai 2018 feiern wird das Neue Hambacher Fest. Mit Vera Lengsfeld, Dr. Thilo Sarrazin, Frank Schäffler, Klaus-Peter Willsch, Dr. Daniele Ganser und Gastgeber Prof. Dr. Max Otte werden engagierte und kompetente Referenten ihre Ideen und Analysen vortragen. Der freie Austausch freier Bürgerinnen und Bürger bei leckerem pfälzischem Essen und guter Musik ist das Ziel des Neuen Hambacher Festes.“

Ein Austausch zwischen einem Facebook Freund und mir fand daraufhin statt. Er wies mich auf dieses Event hin, weil ich auf Daniele Gansers Vorträge im Netz aufmerksam mache.

Ein ganz aktuelles Thema, wie ich finde!

Den ganzen Artikel findest du mit diesem Link:

http://linahawk.com/?page_id=4120

das Gruselige ist die mediale Kriegsrethorik ohne völkerrechtliche Grundlage und/oder Beweise

Mittwoch, 4. April 2018
„Eine demokratische Volksmehrheit handelt immer vernünftiger als eine an Machtausübung interessierte Minderheit.“
 
– Joseph Beuys –
mehr dazu mit diesem Link:

http://linahawk.com/?page_id=4108

Gender Mainstreaming oder was wir nicht wissen sollen…

Samstag, 2. Dezember 2017

Attheistisch, muslimisch, christlich, buddhistisch, männlich, weiblich, transgender, hetero, homosexuell oder bi, dunkelhäutig, asiatisch, klein, groß, dick, dünn, Asperger, träumerisch, mathematisch begabt, lyrisch begabt, mit- und ohne Hände oder Beine, sehr lebendig oder zurückhaltend, hübsch oder eigen…
… all das sollte im Ethikunterricht als gleichwertig und gewinnbringend für die Gemeinschaft vermittelt werden.
Vielfalt ist Reichtum.
Die Unterschiede sollten weder auf die Sexualität reduziert oder ausgemerzt werden sondern bestärkt und ermutigt.
Das gelingt nicht, indem man Jungs und Mädchen überstülpt, dass sie alle weder das Eine noch das Andere sind. Das hatte Judith Butler, eine der Urmütter des Gender Mainstreaming vor, doch das ist falsch. Warum?

http://linahawk.com/?page_id=4105

So geht Demonstrationskultur

Sonntag, 9. Juli 2017

G20 Demonstrationskultur

Singer- Paintwriter

Freitag, 7. Juli 2017

Singer- Paintwriter

Donnerstag, 6. Juli 2017

G20 Demonstrationskultur