Tag Archiv:Selbstliebe

Lina Hawk

Sich selbst treu sein und bewusst Beziehungen eingehen

Lina Hawk Lina Hawk Lina Hawk Lina Hawk Lina Hawk

Wut, Trauer und Verdängung im großen und im kleinen System

Wenn Eltern ihre ungemütlichen Gefühle verdrängen, können sie ihre Kinder nicht in eine gesunde Individualität geleiten. Denn wenn ein Kind nicht gehalten wird, während es Wut, Trauer oder Schmerz zulässt, lernt es selbst, diese Gefühle zu verdrängen, um im Familiensystem nicht sanktioniert zu werden bzw. Ablehnung zu erfahren.
Jedes Kind ist abhängig vom „Ja“ seiner Eltern.

Ich habe viele Menschen kennengelernt, die Jahrzehnte damit verbracht haben, berechtigte Emotionen wieder freizuschaufeln, damit ihr Sein endlich in seiner natürlichen Frequenz schwingen kann und sie zu den Menschen werden können, die in ihnen angelegt sind.

(mehr …)

Lina Hawk

Anschläge auf Kirchen und Synagogen in der öffentlichen Wahrnehmung

Scheinbar soll eine Angst davor verbreitet werden, den christlichen oder gar jüdischen Glauben zu leben. Die Medien behaupten, dass Islamisten uns diese Angst eingeben wollen durch ihre Gewalt. Der böse schwarze Muselmann ist immer Schuld daran.
Natürlich will niemand rassistisch rüberkommen, aber die vielen rechten Wähler sprechen eine eindeutige Sprache: 

(mehr …)

Lina Hawk

Was soll eigentlich dieser Perfektionismus?

Wertvolle Fehler. Punkt. Wertvolle Verletzlichkeit. Punkt. Ehrliche Unsicherheit. Punkt. Echte Größe. Punkt.
In unserer Gesellschaft wird Selbstsicherheit mit Kompetenz gleichgesetzt.
Das ist Bullshit.
In unserer Gesellschaft wird Coolness mit Selbstliebe gleichgesetzt.
Das ist Bullshit.
Das einzige, was wirklich wahr ist, ist dass wir lernen, indem wir Fehler machen und uns genau das erlauben.

Lina Hawk Lina Hawk

Manche Begriffe sind in Nebel verpackt worden. Hier besprochen: der freie Wille

Das Wollen kommt vom freien Willen.
Und der freie Wille kommt vom Wissen, von der Selbstliebe und von der Fähigkeit, das eigene Licht zu erkennen und strahlen lassen zu wollen.
Der freie Wille braucht die Erkenntnis und die Freiheit im Geiste und den Mut, eine der fünf Säulen deiner Identität über die anderen vier zu stellen. Zumindest ganz und gar für diesen Moment.
Fokussierung ist das Zauberwort. 

(mehr …)