Kapitalismus

Wir haben ein Problem mit der Vorstellung von Demokratie

Eine Ansprache an die Schubladenverwalter: Ich wollte einen Film von Assange bei Instagram teilen, in dem er sagt, dass fast jeder Krieg mit medialen Lügen legitimiert wurde. Assange hat dafür Beweise. Wir alle könnten uns damit konfrontieren, dass wahr ist, was er sagt. Die Richtlinien der Community werden also gefährdet, wenn man die Wahrheit über

Linas Being Real Book

Ich schreibe deutsche Texte für alte Standards. Jeder hat schon einmal  „Somewhere Over The Rainbow“ oder auch „Love Me Or Leave Me“ gehört. Leider ist es als kritische Frau heutzutage nicht leicht, die wenigen Musiker zu finden, denen es nichts ausmacht, wenn jemand eine andere Meinung vertritt als die Mehrheit. Viele Künstler haben Angst vor

Cyborg

Der neue Maschinenmensch wider die Sehnsucht der Seele nach Individuation… Der Fim öffnet sich unter diesem Link: Cyborg

Trump 2020 und Putin 2022

In der Voice zu folgendem Text ist ein kleiner Doppler von zwei Sätzen enthalten. Ich bin derzeit noch auf der Suche nach einer geeigneten App zum Sprechen und hab mich vertüdelt. Ansonsten kann man aber das Lesen vermeiden, wenn man lieber zuhören mag und nebenher noch etwas zu tun hat… Ich schicke meinem Aufsatz aus

die Reptiloiden sind unter uns…

Gruppenzugehörigkeit = Schutz vor dem Säbelzahntiger vor der Höhle. Das Reptiliengehirn ist leider nicht vergesslich. Die Säbelzähne des Untiers sitzen uns ewig im Nacken… Reptiloiden? Es gibt sie doch, nämlich im manipulierten, unwirklichen kollektiven Stammhirn und dem anerzogen unfreien Selbst der Konsumjünger. Sie denken leider nicht sehr schnell und bewegen sich noch langsamer als Sie

der zensierte Totraum unserer Kinder

Ist es nicht interessant, dass ein Kinderarzt im Zusammenhang mit der Maske nach einer Studie verlangt, die misst, wie groß der Totraum eines Kindes ohne und mit Maske ist, nicht nur auf YouTube zensiert wurde sondern auch so sehr terrorisiert und gehasst wird, dass seine Praxis keine Anrufe von Eltern erkrankter Kinder mehr entgegennehmen kann?Ist

Die Krise als Chance für eine mitfühlende Gesellschaft – ein Appell an uns

alternativ auch auf der Seite des Projekts Kritische Masse: https://projektkritischemasse.wordpress.com/2020/09/26/die-krise-als-chance-fur-eine-mitfuhlende-gesellschaft-ein-appell-an-uns/ Die Angst vor dem Tod durch ein Virus beeinflusst die Mehrheit der Bevölkerung. Da sie davon überzeugt wurde, dass diese Angst unmittelbar begründet ist, empfinden sie eine Diskussion über die möglichen Folgen der Maßnahmen, die ihrer Überzeugung nach ja JETZT Leben retten, als sekundär und

Warum Milliardäre für Gebäude und nicht für Menschen spenden

Überall regen sich die Kritiker auf, dass das Geld der Reichen bei Kathedralen lockerer sitzt als bei den Auswirkungen der Politik: Hunger, Krieg und Naturzerstörung. Dabei sind all diese Grausamkeiten doch das Ergebnis der skrupellosen Finanzmacht und des Wirkens derjenigen, die mit Waffenhandel, Ausbeutung und Manipulation reich geworden sind. Warum Milliardäre für Gebäude und nicht

Ostern – Was würde Jesus tun, wäre er in der Weltpolitik aktiv?

Jesus würde den globalen Negativzins und eine Ächtung jeder Waffe verlangen. Waffenhandel und verdeckte Kriege mit initiiertem Terrorismus gäbe es nicht mehr. Und jeder Mensch auf der Welt hätte ein würdiges Leben und irgendwann einmal auch eine anständige Rente. In den Dritteweltländern würde dann die Geburtenrate stetig sinken, weil die Zeugung so vieler Nachkommen eine